Omega Uhr kaufen – Eleganz, Präzision und Innovation

Die Marke Omega kann zweifelsfrei als eine wahre Ikone der Uhrmacherkunst betitelt werden. Ob neu, Vintage oder gebraucht: Wollen Sie eine Omega Uhr kaufen, dann erhalten Sie jedes Exemplar mit einem gültigen Zertifikat.

Omega Uhr kaufen

Ganz egal, ob Sie die Uhr in einem Onlineshop oder in einem Fachgeschäft für Uhren kaufen, Sie finden mit Sicherheit für jede Lebenssituation die passende Omega Uhr. Denn diese innovativen Zeitmesser funktionieren auf dem Boden, in der Luft und im Wasser gleichermaßen ausgezeichnet.

Es steht Ihnen eine große Phalanx an Omega Uhren zur Auswahl. Sie können zwischen Handaufzuguhren, Automatikuhren und Quarzuhren der Marke Omega wählen. Die Preisklassen reichen von 3.900 Euro bis hoch über 200.000 Euro.

Fünf gute Gründe, warum Sie eine Omega Uhr kaufen sollten:

• Omega ist die Uhr der Entdecker und Raumfahrer.

• Eine Omega Uhr kaufen, bietet Ihnen die idealen Voraussetzungen für eine sichere und langfristige Wertsteigerung.

• Eine Omega Uhr garantiert Ihnen höchste Präzision in Puncto Verarbeitung und Uhrwerk.

• Omega Uhren punkten durch ihr sportlich-klassisches Design.

• Die geschichtsträchtigen Omega-Modelle haben einen großen Wiedererkennungswert.

Die facettenreichen Uhrenmodelle der Marke Omega und die faszinierende Geschichte des Uhrenherstellers macht das Unternehmen zu einem unverzichtbaren Bestandteil des Uhrenuniversums. Tauchen Sie einfach online in die phantastische Welt der Armbanduhren von Omega ein und überzeugen Sie sich von dieser besonderen Marke.

Die faszinierende Geschichte von Omega

Welche Beweggründe Sie auch immer antreiben mögen, um eine wertvolle Omega Uhr kaufen zu wollen, Sie setzen mit absoluter Gewissheit auf Tradition, Präzision und Eleganz. Die 160-jährige Unternehmensgeschichte spricht für sich allein.

Bereits im 19. Jahrhundert wurden Uhren von der Marke Omega für sportliche Zeitmessungen eingesetzt. Seit 1994 ist die Omega Seamaster die offizielle Uhr von 007 –, also James Bond. Viele Prominente aus allen möglichen Branchen zieren ihre Handgelenke mit kostbaren Omega Uhren. So erlangte die Omega Speedmaster Moonwatch Weltruhm, da sie die erste Uhr war, die auf dem Mond getragen wurde.

Das 19. Jahrhundert

Die Geschichte von der Uhrenmarke Omega nahm schon in der Mitte des 19. Jahrhunderts ihren Anfang. Louis Brandt begann im Jahre 1848 im Kanton Neuenburg Taschenuhren herzustellen. Der Schweizer schloss mit lokalen Zulieferern Verträge und verkaufte schon nach kurzer Zeit seine qualitativ hochwertigen Erzeugnisse nach England und Skandinavien. Der Standort der Uhrenmanufaktur wechselte mit den Söhnen Brandts nach Biel, wo noch heute der Firmensitz liegt.

Woher kommt der Name?

Den Namen Omega bekamen die kostbaren Produkte erst in der dritten Generation. Als die Führung von den Enkelkindern des Louis Brandt übernommen wurde, erfolgte auch die Einführung und offizielle Registrierung des Markennamens Omega. Im griechischen Alphabet ist Omega der letzte Buchstabe. Er wird sehr gerne metaphorisch mit „Vollendung“ gleichgesetzt.

Omega schloss sich 1930 mit Tissot zusammen. Jedoch blieben beide für sich bestehen. So bediente die Marke Tissot die Mitteklasse und Omega den Luxusuhren-Sektor. Beide Marken kamen in den 1980er Jahren durch die Quarzkrise der Schweizer Uhrenindustrie in Bedrängnis und kamen 1983 bei der Swatch Group unter. Omega gehört bis heute zu diesem Konzern.

Die Omega Uhr und die technischen Innovationen

Eine Omega Uhr kaufen lohnt sich immer, denn die Marke Omega ist das A und O technisch ausgereifter Uhren. Ganz gleich, für welches Modell Sie sich interessieren: Die Omega Uhrenmanufaktur bietet Ihnen luxuriöse Uhren zu fairen Konditionen und zu einem relativ günstigen Preis. Beim Kauf von originalen Luxusuhren bieten Ihnen auch Onlineshops alle nötigen Sicherheiten.

Der Hersteller machte im Laufe der Jahrzehnte immer wieder auf sich aufmerksam, insbesondere durch die technischen Innovationen. Bereits im Jahr 1906 stellte das Unternehmen die erste Armbanduhr mit einem äußerst komplizierten Schlagwerk und einer Minutenrepetition vor. Bei den Sommerspielen in Helsinki im Jahre 1952 ermöglichte die Marke Omega zum ersten Mal die elektronische Zeitmessung.

Außerdem erreichte Omega eine neue Präzisionsstufe in den 1970er Jahren mit den Quarz-Chronometern. Als herausragend gilt die neue Errungenschaft der Schweizer Entwickler, nämlich die absolute Unempfindlichkeit gegenüber Magnetfeldern.

Eine neue Uhren Generation

Im Oktober 2013 läutete Omega mit dem Modell Seamaster Aqua Terra somit eine neue Generation von Uhren ein. Dafür wurde auf die Eigenschaften von Siliziums gesetzt. Es handelt sich hierbei um ein nicht magnetisches Halbmetall.

Die große Kollektionsvielfalt ermöglicht Ihnen, eine Omega Uhr kaufen zu können, die ganz zu Ihnen passt. So gibt es Armbänder aus Leder, Kautschuk, Textil oder aus verschiedenen Goldlegierungen. Diese lassen sich mit Gehäusen aus Gold und Stahl bestens verbinden.

So erhalten Sie die passenden und edlen Uhren für alle Situationen und Gelegenheiten. Omega kreiert ständig neue Techniken wie beispielsweise die koaxiale Hemmung. Diese lässt die Uhr weniger wartungsintensiv und somit reibungsärmer laufen.

Das besondere an Omega

Das Umwerfende bei Omega Uhren ist die sportliche Präzision und die schlichte Eleganz.

Ein simpler und zugleich nachhaltiger Anspruch steckt hinter der Philosophie von Omega. Der Ehrgeiz der Hersteller und Uhrenentwickler wird von der Idee angetrieben, immer bessere Zeitmesser auf den Markt zu bringen. Genau dieses Streben hat Omega mehr Genauigkeitsrekorde eingebracht als jedem anderen Uhrenhersteller.

Eine Omega Uhr kaufen lohnt sich natürlich auch für Frauen. Im Gegensatz zu anderen Uhrenherstellern führen die Omega Damenkollektionen absolut kein Nischendasein. Omega ist eine Marke, die für die ganze Familie wundervolle Zeitanzeiger im Angebot hat.

Omega bietet Ihnen Luxusuhren an, die durch ihre schlichte Eleganz, ihre sportliche Präzision und durch Extravaganz bestechen. In den Onlineshops können Sie problemlos und risikofrei eine Omega Uhr kaufen, und zwar bequem mit einer Kreditkarte.

Seriosität beim Einkauf

So können Sie, nachdem Sie Ihren Favoriten gefunden haben, mit dem prachtvollen Exemplar schnell Ihr Handgelenk schmücken. Seriöse Onlineshops garantieren Ihnen beim Kauf einer Omega Uhr die Authentizität des Produktes und einen exzellenten Zustand.

In Onlineshops werden alle luxuriösen Vintage Modelle und alle zertifizierten gebrauchten Omega Uhren vorab von entsprechenden Uhrenmachermeistern genau geprüft und anschließend mit einem Echtheitszertifikat versehen.

Sie sind auch dazu berechtigt, Ihre sichere Investition über einen längeren Zeitraum hinweg zu planen. Eine gut überlegte Finanzierung erlaubt es Ihnen, die Luxusuhr von Omega bei einem vertrauenswürdigen Onlineanbieter auch in kleinen Monatsraten zu bezahlen.

Die enorme Kollektionsvielfalt der Uhrenmarke Omega

Die Marke Omega baut auf Tradition und fühlt sich auch in den tonangebenden Modelllinien dazu verpflichtet, auf Qualität in allen Belangen zu setzen. Ebenso wie Die große Kollektionsvielfalt bietet Ihnen als Käufer die Möglichkeit, sich für die verschiedensten Modelle zu entscheiden.

Schlichte Eleganz finden Sie bei der De Ville Kollektion. Hingegen können Sie tauchen gehen, wenn Sie auf die Omega Seamaster Kollektion setzen. Mit Uhren von der Speedmaster Kollektion können Sie die Zeit punktgenau stoppen. Die fantastischen Kollektionen von Omega werden komplettiert von Konstellation, einer ganz und gar extrovertierten Kollektion.

Es gibt viele gute Gründe, Omega Uhren online zu kaufen

Wenn Sie eine Omega Uhr kaufen, dann müssen Sie sich stets in Sicherheit wiegen können. Inzwischen ist das Zeitalter der Imitate und Fälschungen ist schon längst angebrochen. Damit es sich bei Ihrer Omega Uhr um ein Original aus der Uhrenmanufaktur Omega handelt, sollten Sie Einiges beachten.

Sicher, leicht und schnell können Sie eine Omega Uhr in den diversen Onlineshops kaufen. Amazon garantiert Kunden beispielsweise eine Garantie. Mit dieser sind Sie als Käufer vor Fälschungen geschützt, denn bei Amazon ist es grundlegend verboten, Fälschungen in Umlauf zu bringen.

Riesige Auswahl mit nur einem Klick

Onlineshops haben gute Seiten, denn Sie sind via Internet in der Lage, in die magische Welt der Omega Uhren einzutauchen. Außerdem finden Sie in den entsprechenden Onlineshops viele wichtige Informationen und können sich zudem in aller Ruhe auch gut beraten lassen.

Die Preise sind eindeutig erkennbar, sodass sich bei einem Kauf von Omega Uhren keine Missverständnisse ergeben können.

Der Versand funktioniert bei Amazon ebenfalls einwandfrei, so erhalten Sie binnen weniger Tage Ihr bestelltes Omega Uhrenmodell. Außerdem ist eine Omega Uhr kaufen für Sie somit nicht bloß ein persönlicher Gewinn, denn Sie können sich dadurch auch eine nicht zu unterschätzende Wertanlage gönnen.

Schreibe einen Kommentar